T-Mobile wird Magenta

Home > SLC Elektro > T-Mobile wird Magenta

UPC und T-Mobile wird Magenta

Unser langjähriger Auftraggeber UPC Österreich ist mit T-Mobile Österreich fusioniert. SLC iCable als verlässlicher Partner und Servicedienstleiter ist selbstverständlich mit von der Partie und übernimmt weiterhin die kompetente und ausführliche Beratung, technische Unterstützung und Auskunft über alle Belange der ehemaligen UPC-Bestandskunden und jetzigen Magenta-Kunden und Kundinnen in Oberösterreich.

SLC-Service für alle Magenta-Kunden in OÖ

Um Kunden im Auftrag von Magenta weiterhin eine optimale Leistung anbieten zu können, sind wir in der Übergangsphase ganz besonders bemüht, Kundenfragen zu beantworten und Unklarheiten aus der Welt zu schaffen. So beantworten fachkundige Service-Mitarbeiter Anfragen zur E-Mail-Adresse von UPC, zum Status von Routern, zur Settop-Box für das UPC-Fernsehen, zu UPC- bzw. T-Mobile-Tarifen, Tarif-Wechseln und vielem mehr.

Q & A für alle „neuen Magentas“

2018 hat sich Einiges getan am heimischen Telekommunikationsmarkt. Seit dem Sommer heißt unser Kooperationspartner nicht mehr UPC, sondern T-Mobile, nun Magenta. Nicht nur das Aussehen und Farbdesign haben sich modisch erneuert, sondern auch viele Bonusprogramme und Tarife sind hinzugestoßen. Das oberste Ziel beim Wechsel bleibt jedoch die Kontinuität für loyale und liebgewonnene Kunden und Kundinnen.

SLC hält mit

Das schnelllebige Telekommunikationsgeschäft motiviert seine Teilnehmer ständig zu innovativen Ideen und technologischen Quantensprüngen. Die Entwicklungsgeschwindigkeit ist dabei rasant. Erfindungen und Neuerungen sind heute fast schon losgelöst von Zeit. Was in der Vergangenheit noch über eine Zeitspanne von 50 bis 100 Jahren entwickelt und etabliert wurde, drängt im 21. Jahrhundert innerhalb weniger Jahre auf den Markt.

SLC hat dabei Bestand und ist weiterhin der zentrale Ansprechpartner der Magenta-Kunden in Oberösterreich.

Verwande Beiträge